GUTACHTEN

Die Qualitätsansprüche, die an die Gutachten öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständigen gestellt werden, gehören zu den höchsten, da öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen im Sinne des Gesetzgebers über die Selbstverwaltungskörperschaften der Wirtschaft (wie z.B. der Industrie- und Handelskammer oder der Architekten- und Ingenieurskammer) herausgehobene Qualifikation, Unparteilichkeit und Unabhängigkeit bescheinigt wird. So sind nach §§ 404 Abs. 3 ZPO, § 73 Abs. 2 StPO in Gerichtsverfahren bevorzugt öffentlich bestellte Sachverständige zur Gutachtenerstattung heranzuziehen; andere Sachverständige dürfen nur dann mit der Erstattung eines Gutachtens beauftragt werden, wenn dies besondere Umstände erfordern. Die zuständige Kammer prüft auch während der Tätigkeit anhaltend die Eignung und Qualifikation des ö. b. u. v. Sachverständigen.

Albert Seitz ist Mitglied im Prüfungsgremium für die öffentliche Bestellung und Vereidigung im NRW-Fachgremium „Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken“ der geschäftsführenden IHKs zu Dortmund und Köln sowie Mitglied im Fachgremium „Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken“ der Architektenkammer NRW.

Unsere gerichtsfesten Verkehrswertgutachten werden bundesweit erstattet für die Bewertung von Erbbaurechten bzw. mit Erbbaurechten belastete Grundstücke, Spezialimmobilien und Objekte der Kernmärkte (z. B. Wohnungs- und Teileigentum, Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Wohn- und Geschäftshäuser).

Zu den Auftraggebern zählen regelmäßig:

  • Amts-, Land- Oberlandesgerichte sowie Finanzgerichte
  • Staatsanwaltschaften sowie Rechtsanwaltschaften
  • Banken und Versicherungen
  • öffentliche Träger und Institutionen
  • Privatpersonen sowie Unternehmen, insbesondere Steuerberater, Immobilienmakler, Erbbaurechtsgeber

Auftraggeber die Zweifel daran haben, ob ein vollumfängliches Verkehrswertgutachten für ihre Zwecke erforderlich ist, sollten die Beratungsleistung eines qualifizierten Sachverständigen in Erwägung ziehen. Oftmals können qualifizierte Beratungsleistungen zielführender und kostengünstiger sein als ein Verkehrswertgutachten.

Sollten Zweifel an der Qualität eines Fremdgutachtens oder am ausgewiesenen Verkehrswert bestehen, wird eine unabhängige Überprüfung grundsätzlich empfohlen.

Seminarreihe: „Qualitätsanforderungen an Verkehrswertgutachten“ (u.a. Bundesanzeiger Verlag/Reguvis und Akademie der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen GmbH)